Der Konvent der evangelischen Krankenhausseelsorge in Westfalen
Startseite

Berichte und weiterführende Informationen zu Tagungen und Veranstaltungen des Konvents.

2004

Juni

Am 15. Juni 2004 fand zum Thema Ethikkommission und Ethikkonsil ein Workshop des Konventes in Recklinghausen statt. Rund 20 Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Kliniken Westfalens zwischen Bielefeld und Siegen folgten der Einladung von Pfarrerin Margarete Laarmann (KK Recklinghausen) und Pfarrer Hanno Paul (Lukas-Krankenhaus Bünde) zu Vortrag, Diskussion und Informationsaustausch über die Aufnahme ethischer Fragestellungen im heutigen "System Krankenhaus". Hier mehr.

[zum Seitenanfang]

Mai

Vom 17. - 19. Mai 2004 fand die diesjährige Jahrestagung des Konvents zum Thema Seelsorge und Palliative Care in Iserlohn statt. Palliative Care ist die interdisziplinäre, ganzheitlich orientierte Begleitung Schwerstkranker und sterbender Menschen. In drei verschiedenen Workshops konnten sich die 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den Themen "Hospizarbeit", "Schmerzsymptombezogene Pflege. Anleitungen und Übungen" und "Die Sprache der Kranken und Sterbenden. Berührungen und Rituale" in einer Mischung aus Selbsterfahrung und Theorieeinheiten sich dem Thema Palliative Care nähern.

Hier mehr.

[zum Seitenanfang]

Januar

Am 14. Januar 2004 fand zum Thema Qualität konkret! die Arbeitstagung des Konventes statt.
Der Referent Dr. Hartwig von Schubert hat den Tagungsteilnehmern sehr konkret und praxisorientiert Standards und Kriterien für Qualität in der Krankenhausseelsorge exemplarisch für ausgesuchte Kernprozesse und -bereiche unserer Arbeit vorgestellt.

Tagungsbeschreibung

Tagungsreferat [PDF 286 KB]

[zum Seitenanfang]

 
Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss